"Mit BNE in die Zukunft - BNE 2030" - Melden Sie sich jetzt zur nationalen Konferenz zum Auftakt des UNESCO-Programm "Bildung für nachhaltige Entwicklung: die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen“ ("BNE 2030") an

Am 19. Mai 2021 richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung gemeinsam mit der Deutschen UNESCO-Kommission die nationale Konferenz "Mit BNE in die Zukunft – BNE 2030" zum neuen UNESCO-Programm "Bildung für nachhaltige Entwicklung: die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen" (kurz "BNE 2030") aus.

Keyvisual

BMBF

Dazu sind Sie herzlich einladen. Aufgrund der anhaltenden globalen Pandemie wird die Konferenz im Online-Format stattfinden. Bitte melden Sie sich unter diesem Link zur Konferenz an.

Im Anschluss erhalten Sie nähere Informationen zur Registrierung. Die Plätze sind leider begrenzt. Sobald die Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist relevanter denn je, um die notwendige Transformation unserer Gesellschaft voranzubringen und Nachhaltigkeit gemeinsam zu gestalten. Zusammen mit Ihnen und rund 500 Teilnehmenden möchten wir zentrale Aspekte für die nationale Umsetzung des neuen Programms diskutieren. Die von der UN eingeläutete "Decade of Action" soll Anlass bieten, die Rolle von BNE für die Agenda 2030 weiter zu stärken und neue Impulse für die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele zu setzen. Die Konferenz wird die Impulse der internationalen Konferenz aufgreifen, um in Deutschland die Umsetzung des Programms "ESD for 2030 und die damit verbundene weitere Umsetzung des Nationalen Aktionsplans BNE voranzutreiben. Freuen Sie sich auf vielfältige Impulsvorträge und Diskussionen.

Sie sind darüber hinaus herzlich eingeladen, an den zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen, die im Kontext der Konferenz stattfinden. Dazu gehören die über 100 Veranstaltungen der BNE-Wochen vom 01. bis 31. Mai.

Weiterführende Informationen zur internationalen sowie zur nationalen Konferenz, beispielsweise zum Programm oder den Referierenden finden Sie auf dem BNE-Portal.